Du möchtest uns kontaktieren?

MOBIL:
Media/Mitglieder: +41 76 561 79 97

E-MAIL:
media@baselrunningclub.ch

ADRESSE:
Postfach 4000 Basel

Image Alt

Muttenz Marathon, Lupsinger Lauf, Hamburg und Entschede Halbmarathon

Wow, war da viel los an diesem Wochenende!

.

Muttenz

Gestern Sonntag stand endlich wieder der Muttenz Marathon auf dem Programm. Nachdem die letzten beiden Durchführungen pandemiebedingt leider abgesagt werden mussten, freuten wir uns riesig, dass 2022 der “MuMa” wieder unter normalen Bedingungen stattfinden konnte. Vom BRC standen über 30 Helferinnen und Helfer im Einsatz. Ganz herzlichen Dank für diesen freiwilligen und tollen Einsatz. Ein weiterer grosser Dank gebührt natürlich den beiden Hauptorganisatoren Ivo und Mirjam Amrein – einfach wahnsinnig, was ihr immer auf die Beine stellt und welche Zeit ihr investiert. Und am Schluss klappt eigentlich immer alles mehr oder weniger reibungslos.

Ein weiterer Dank geht an Bruno Müller, er hatte im Start-/Zielbereich einfach alles im Griff – wie auch Jeanine als Chefin in der Festwirtschaft (übrigens ein super tolles Angebot und eine beeindruckend moderne elektronische Kasse…) und Marek als neuer Helferchef (mit Infotafel…) beim Einweisen der Helfer und Helferinnen. Das Feedback der LaufteilnehmerInnen war auf jeden Fall durchwegs sehr positiv! Der MuMa ist und bleibt ein kleiner und sympathischer Lauf mit einer harten aber superschönen Strecke. Trotz den zum Teil langen Einsatzzeiten hatten die meisten von uns richtig Spass und freuen sich schon auf den MuMa 2023!

Ja, und dann wurde in Muttenz auch noch gerannt! Und wie erfolgreich: Unsere Rakete Fumi gewann den Halbmarathon in einer Zeit von 1:24:20 h, was bei diesen nicht zu unterschätzenden Höhenmetern eine starke 4er-Pace bedeutet. Bravo Fumi! Ferhat war am HM ebenfalls schnell unterwegs: Er finishte in 1:52:55 h und wurde mit dieser Zeit Zweiter in seiner Altersklasse. Super gemacht Ferhat!

Und dann war richtig etwas los am 10 km-Frühlingslauf: Nora lief in schnellen 48:56 Min. als Gesamtvierte und 2. AK in Ziel! Maja lief ihr erstes Rennen sichtlich stolz im neuen BRC-Shirt. Mit grossem Stolz und Freude landete sie nach 66:32 Min. auf dem guten 20. Rang. Und dann kam es vor Freude fast noch zu (Turi-)Tränen: Yvonne rannte den ersten 10 km-Lauf zusammen mit ihrer Tochter Leona (Jg. 2010). Leona war in der Kategorie W U18 eingeteilt. Leona lief in einer Wunderzeit von 49:41 Min. auf den unglaublichen 5. Gesamtrang und holte Silber in der AK! Yvonne kam nur vier Sekunden dahinter ins Ziel und holte damit Gold in ihrer AK! Beim Kinderlauf über 1,5 km wurde Francesco 5. in 6:04 Min. (Pace: 4:02) – also für Laufnachwuchs ist bei den “Turis” gesorgt…

.

Hamburg

Auch Ulrike war heute laufend unterwegs: Beim Hamburg Marathon lief sie den Halbmarathon in starken 1:53:41 h – herzliche Gratulation Ulrike!

.

Basel

Ja, und auch beim Basler Frauenlauf (10 km) war der BRC vertreten: Jocelyne holte in 50:31 Min. Bronze in ihrer AK. Bravo Jocelyne!

.

Lupsingen

Also wie erwähnt hat Fumi heute am Halbmarathon am Muttenz Marathon den Sieg geholt. Die ist umso bemerkenswerter, da er am gestrigen 31. Lupsinger Lauf bereits unterwegs war! Und wie! Man glaubt es kaum, aber Fumi lief am Hauptlauf über 12,3 km schon da aufs Podest! Er holte in einer Zeit von 47:12 Min. den 3. Gesamtrang und wurde 1. der AK! Wahnsinn – zwei Läufe und zwei Medaillen innert zwei Tagen! Nuno holte in der Kategorie Jogger über 4,7 km in 17:16 Min. Gold! Bravo Fumi und Nuno!

.

Entschede

Und last but not least lief David am Entschede Halbmarathon in einer super schnellen Zeit von 1:11:17 h auf den 4. Platz und dies obwohl er kurz zwei Wochen krank war…! Bravo David!

Einige Impressionen vom Wochenende

Congrats Fumi zum Sieg am Muttenz Marathon!

Dieses tolle Kuchenbuffet erwartete die Finisher im Ziel….! 🙂

Velovorfahrerin Yang wird von Mirjam instruiert.

Bravo Ulrike – ganz stark gelaufen am schönen Hamburg Halbmarathon!